X
Kalkschutz und Kalkentfernung
Umweltfreundlich & Kostensparend

Kalkschutz: Eine Anlage, die Verkalkungen von Wasserleitungen ganz ohne Salz wirksam verhindert

Die Wasserhärte wird von den Wasserwerken in “französischen Härtegraden“ angegeben.
Bei einer Härte von 12 Grad fH fängt der im Wasser gelöste Kalk an, Wasserleitungen, Haushaltsgeräte und Wasserboiler zu ruinieren. Die Kalkablagerungen auf den Kacheln und Armaturen kommen noch dazu!
Eine Kalkschutzanlage soll, ohne dem Wasser Salz zuzusetzen, wirksam die Kalkablagerungen verhindern und reduzieren.

Dabei ist hartes Wasser schmackhaft und gesund! Mineralien, wie den Kalk, sind notwendig für eine gesunde Ernährung. Darum sind Geräte, die die negativen Seite des Kalks bekämpfen, sehr hilfreich und sie sparen Ihnen Geld.


So einzigartig ist die Phasis Technologie

  • Phasis ist auf wissenschaftlicher Basis entwickelt und wird auch nach diesen Standards ständig kontrolliert
  • Das kräftige Hochfrequenzfeld der Gerätetypen ist in seiner Stärke dem jeweiligen Wassernetz angepasst, deshalb erreicht es das Wasser im gesamten Leitungsnetz
  • Phasis arbeitet bei fließendem und stehendem Wasser
  • Phasis hält den Kalkschutz ständig aktiv
  • Das Gerät ist ohne Werkzeug in 5 Minuten zu montieren
  • Die Wasserleitungen werden zum Anbau nicht getrennt
  • Es sind keine Einbauten notwendig, daher gibt es auch keine Verkeimung und Verunreinigungen durch katalytische Substanzen
  • Phasis arbeitet wartungsfrei bei geringem Energiebedarf.

Für wen ist Phasis geeignet?

Die elektronischen Kalkschutzgeräte sind für jeden Haushalt geeignet. Unser Sortiment bietet für jede Hausgröße und für jeden Einsatzbereich das passende Modell.
Die Phasis-Geräte können für Trinkwasser- und Brauchwasserkreisläufe in allen Einfamilien- und Mehrfamilienhäusern sowie in Hotels und der Industrie, verwendet werden.

Die Gerätetabelle zeigt Ihnen, mit welchem Gerät Sie den optimalen Kalkschutz für Ihr Objekt erreichen.
Für größere Häuser und gewerbliche Installationen stehen weitere leistungsstarke Modelle (inkl. höherer Durchmesser) zur Verfügung. Alle Geräte sind chemie- und wartungsfrei.

Der Kalkschutz für das ganze Haus - wie eine Entkalkung

Die chemiefreie und energieeinsparende Induktionstechnologie steht für Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit

Gesundes Trinkwasser

Alle wichtigen Mineralien bleiben dem Wasser enthalten - für einen vitalen Trinkgenuss und Ihre Gesundheit.

Das Phasis Kalkschutzsignal durchdringt alle Leitungsmaterialien (Metall oder Kunststoff) und wirkt auf stehendes und fließendes Wasser ein.

Der im Wasser gelöste Kalk wird angeregt, sich zu kleinen Mikropartikeln zu verbinden, die sich nicht mehr im Rohrinneren oder an Geräten, Fliesen, Wasserhähnen oder Duschköpfen festsetzen. Die Miktro Teilchen sind so klein, dass sie mit dem Wasser ausgespült werden.

Das Signal pulsiert 24 Stunden täglich und unablässig im gesamten Rohrleitungsnetz.
Damit wird ein effektiver, hochwirksamer Kalkschutz sowie die Entkalkung im Rohrleitungsnetz erreicht.

Die Induktionsstärke der verschiedenen PHASIS Geräte reicht von 25 Volt bis 110 Volt  (Haus- oder Industriebedarf).

So werden Kalkprobleme gelöst

Ein Experte erklärt

Das Kalkschutzsignal - sichtbar

Kalkschutz spart Geld!

Die Phasis Anlagen lösen den festsitzenden Kalk, das beweisen zahlreiche Kundenerfahrungen. Aus verkalkten Wasserleitungen werde die Kalkablagerungen entfernt, die hochfrequente schnell schwingende Spannung löst den festsitzenden Kalk. Dieser Effekt des physikalischen Kalkschutzes entfernt den Kalk, indem der Kalk in den Wasserleitungen weich wird und dann die Kalkablagerungen abgebaut werden. Das Umformen des Kalks im Wasser ist dann der gewünschte Kalkschutz.

Das erreicht die Phasis Kalkschutz Technik

Angebot anfordern